Themen dieses Kurses

  • Was ist Ansible?

    Ansible ist ein Open-Source Automatisierungs-Werkzeug zur Orchestrierung und allgemeinen Konfiguration und Administration von Computern.

    Es kombiniert Softwareverteilung, Ad-hoc-Kommando-Ausführung und Konfigurationsmanagement.
    Es verwaltet Netzwerkcomputer unter anderem über SSH und erfordert keinerlei zusätzliche Software auf dem zu verwaltenden System.
    Module nutzen zur Ausgabe JSON und können in jeder beliebigen Programmiersprache geschrieben sein. Das System nutzt YAML zur Formulierung wiederverwendbarer Beschreibungen von Systemen.

    • Ansible Installation / Voraussetzungen

      Die Installation kann über verschiedene Methoden von statten gehen:

      1.  Über den Packetmanager: apt install ansible
      2.  Über den Python Packetmanager: apt install python-pip && pip install ansible
      3.  In Geschmackmodus Python3: apt install python3-pip && pip3 install ansible 
    • Inventory

      - kleines inventory um auf die Trainingsmaschinen zugreifen zu können.
      - 10.243.202.241-247
      - user schulung
      - pass schulung
      - root per sudo

      [schulung]
      #10.243.202.[241:247]
      alice ansible_host=localhost ansible_user=schulung ansible_password=schulung ansible_become_password=schulung


      • manueller Aufruf

        - ansible -m setup und andere kleine Beispiele für den direkten Zugriff

        - ansible -m echo

        - ansible -m shell -a 'echo Hello World'

        • Ansible Playbooks

          - kleines Playbook über das z. B. ein Paket oder eine Datei installiert wird.

        • Roles

          Wir wollen das ganze gelernte in Rollen verpacken.

        • Weitere Tolle Tools

          Ansible-Galaxy

          Ansible-AWX / Tower

          Ansible-lint

          Ansible-Ara