Einstieg in Kubernetes

Einstieg in Kubernetes

Für die Integration von Containern wird neben Docker immer häufiger das von Google entwickelte Kubernetes eingesetzt um eine zentrale Orchestrierung der Dienste und ein Deployment per CI/CD durchzuführen.

Der Kurs beinhaltet die folgenden Themen:

  • Grundlagen zu Kubernetes und Unterschiede zu Docker
  • Einrichtung und Konfiguration von Kubernetes-Clustern mit
    • minikube
    • k3s
    • rke2
  • Entwickeln von Kubernetes-Manifesten
    • Deployments
    • Services
    • Volumes
    • Ingress
  • Aufbau einer Beispiel-Umgebung
    • Registry
    • Web-Server
    • Datenbank-Server
    • Traefik
  • Integration in CI/CD Umgebungen am Beispiel von GitLab

Die Teilnehmer müssen grundlegende Kenntnisse im Bereich Container mit Docker sowie Grundlagen in der Nutzung von Linux mitbringen.

Der Kurs dauert 4 Tage.

Proxmox VE Cluster mit Ceph

Proxmox VE Cluster mit Ceph

Im Rahmen des Kurses wird die Installation und Konfiguration eines Proxmox VE Clusters inklusive eines Ceph Storage auf gleichen Systemen durchgeführt und erläutert.

Proxmox Rescue

Proxmox Rescue

Das Proxmox VE - System bootet nicht mehr und es startet nur noch bis zur GRUB Kommandozeile. Was tun um das System noch reparieren zu können?

Docker für Einsteiger
Michael Gisbers

Docker für Einsteiger

Einführung in die Arbeit mit Docker unter Linux

Proxmox VE Grundlagen

Proxmox VE Grundlagen

Überblick über Proxmox VE

  • Hersteller
  • Lizensierung
  • Website [https://proxmox.com](https://proxmox.com)
  • Dokumentation [https://pve.proxmox.com/pve-docs/](https://pve.proxmox.com/pve-docs/)

Single Node-Setup: Konzepte / Architektur / Technologie

  • Basissystem Debian Bullseye (11)
  • Hypervisor für
    • KVM
    • LXC
  • keine Verknüpfung mit anderen Servern
  • keine Hochverfügbarkeit oder Migration möglich
  • benötigt keinen Shared-Storage

Hardware-Anforderungen für das Single Node-Setup

  • Netzwerk
  • CPU mit vmx/svm Flag für KVM, funktioniert aber auch ohne
  • Festplatte für Basissystem
  • Storage für Virtualisierungsgäste

Installation und Softwareupdate-Management

  • Installation per
    • ISO
    • Debian + Repositories
    • Einrichtung der Repositories

Einführung in die web-basierte Managementoberfläche (GUI)

  • Anmeldung
  • Bereiche im Webinterface
  • Aufbau der Menüs
  • Kontextabhängige Inhalte

Netzwerkmodell

  • Netzwerkkonfiguration
  • Bridges
  • Bonding

Storagemodell (Lokal und Shared Storage)

  • Einrichtung Shared Storage
  • Unterschiede der verschiedenen Storage-Arten
  • Hochladen von Inhalten

Grundlagen von Authentication und Benutzerverwaltung

  • Einrichten von Benutzern
  • Einrichten von Gruppen
  • Einrichten von Rollen
  • 2FA

KVM: Virtuelle Maschinen erstellen und verwalten (Windows und Linux)

  • Erstellen einer virtuellen Maschine für ein Windows Gastsystem
  • Erstellen einer virtuellen Maschine für ein Linux Gastsystem
  • Installation der Gast-Tools
  • Starten / Stoppen / Neustarten und verändern der virtuellen Maschine

LXC: Container erstellen und verwalten (nur Linux)

  • Download und Verwaltung von Templates
  • Installation eines Linux Containers aus einem Template
  • Unterschiede zwischen Containern / Virtuellen Maschinen

Verwalten von VM/CT - Startup- und Shutdown-Verhalten

  • Einrichtung Autostart
  • Einrichtung Startreihenfolge

Sicherung und Wiederherstellung (Backup/Restore), Scheduling

  • Einrichten Storage zur Datensicherung
  • Manuelle Datensicherung
  • automatisierte Datensicherung / Scheduling

Proxmox VE Firewall

  • Firewall-Konzept
  • Einstellung Konfiguration der
    • Cluster-Firewall
    • Node-Firewall
    • CT/VM-Firewall

Deployment von Gastsystemen

  • Best Practices zum Betrieb von Gastsystemen

Proxmox VE Administration

Proxmox VE Administration

Einrichtung von Proxmox Servern auf Basis eines Debian Servers und Konfiguration eines Clusters.